Kilometer statt Promille 17. - 23. Mai 2021
Kilometer statt Promille
17. - 23. Mai 2021

Unsere gesammelten Kilometer!

Start   8679 km   Ziel
0     10000

Jetzt Mitmachen!

KM statt Promille!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Nimm teil, sammle Kilometer und beweg etwas!

In ganz Österreich findet von 17. – 23. Mai die Dialogwoche zum Thema Alkohol statt. Keiner von uns entkommt diesem Thema, zu sehr ist Alkohol in unserer Gesellschaft als Genussmittel verankert. Aber was gilt als Genuss? Ab wann wird der Konsum von Alkohol als problematisch angesehen? Wo kann man sich als Angehöriger Unterstützung holen, wenn eine nahestehende Person in eine Abhängigkeit geraten ist? Diese und ähnliche Fragen sollen in der Dialogwoche angesprochen werden. Vor allem in der Zeit der Pandemie, in der ein Anstieg des Alkoholkonsums zu beobachten ist, sollten Menschen mit diesen Fragen nicht alleine gelassen werden.

Wir von b.a.s. der Steirischen Gesellschaft für Suchtfragen, wollen in dieser Woche ein Zeichen setzen und Bewegung in dieses Thema bringen. Ein Hinweis für übermäßigen Alkoholkonsum kann sein, dass man das Interesse an seinen Hobbies und Freizeitaktivitäten verliert. Dem wollen wir daher aktiv etwas entgegensetzen. Wir laden dich ein, dich für dieses Thema zu engagieren und Kilometer zu sammeln. Egal, ob Laufen, Walken, Radfahren, Schwimmen oder andere Aktivitäten. Zähle deine Kilometer in der Woche von 17. – 23. Mai und trage diese auf dieser Webseite ein.

Was ist die Österreichische Dialogwoche Alkohol?

Die Initiative „Österreichische Dialogwoche Alkohol“ will über Alkohol informieren sowie anregen, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken und ins Gespräch zu kommen:

  • Wie viel Alkohol trinke ich?
  • Ab wann ist es zu viel?

Viele Österreicherinnen und Österreicher wissen noch immer wenig über konkrete Wirkungen und gesundheitsschädigende Mengen von Alkohol. Alkoholkonsum wird in Österreich tendenziell immer noch verharmlost und Alkoholabhängigkeit als ernste Erkrankung ist nach wie vor ein Tabuthema.

Die b.a.s. ist Ansprechpartner für Menschen die direkt oder indirekt mit dem Thema Sucht konfrontiert sind.

Zur Zeit betreibt b.a.s. dreizehn Beratungsstellen für Menschen mit Suchtfragen, Betroffene wie Angehörige, in der Steiermark. Alkohol, Glücksspiel, illegalisierte Drogen, Medikamente oder andere Abhängigkeiten. 

Die BeraterInnen helfen Ihnen bei den notwendigen Schritten, die Sucht in den Griff zu bekommen und eine geeignete Therapie zu finden. Darüber hinaus bieten wir Informationen für alle, die Fragen zum Thema Sucht und Substanzen haben oder professionelles Coaching benötigen.

b.a.s.
Steirische Gesellschaft für Suchtfragen
Dreihackengasse 1
A-8020 Graz
Tel.: +43 (0) 316 / 821199
office@bas.at

Mit freundlicher Unterstützung

Wenn du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest kannst du das gerne unter office@bas.at tun.